A.S. FANNING • THE VELVET UNDERGROUND • LIVE • ROCKHOUSE SALZBURG

2. Juni 2022

A.S. Fanning war vor nunmehr 9 Jahren, also 2013, erstmals im Empire zu Gast. Damals noch offiziell Stephen Fanning genannt, trat er allein mit seiner Gitarre als Opener für Candice Gordon auf die Bühne. Eine Sammlung seiner ersten Demos steht heute noch als selbstproduzierte CD in gefaltetem, roten Papier mit handgezeichnetem Cover in meinem Regal. Darauf zu finden war bereits der Song “Never Been Gone”, für mich längst ein All-Time-Classic und nahezu kriminell übersehenes Liedgut. 

Seither war A.S. Fanning ein regelmäßig und gern gesehener Gast im Empire, in Folge dann in voller Bandbesetzung. Als Support für Voodoo Jürgens, auf eigener Headline Tour und zuletzt vor 3 Jahren beim Eleven Empire Jubiläum, für das er es sich nicht hat nehmen lassen extra nach Salzburg zu fahren. Und nicht nur er, auch seine Gast- und Bandmusiker sind gern gesehen Gäste und Freunde der Reihe. Candice Gordon selbst unterstütze Fanning hier bereits auf der Bühne, Leonard Kaage von The Underground Youth war u.a. dabei und Schlagzeuger Fred Sunesen von The Third Sound.

Seither ist bei Fanning einiges passiert. Sein aktuelles Album “You Should Go Mad” erschien 2020 und wurde entsprechend nie anständig betourt. Mittlerweile arbeitet er schon an einer neuen EP. Es ist also allerhöchste Zeit ein Update einzuholen.

Wir freuen uns riesig dass er mit kompletter Band wieder vorbeischaut. 

1654192800

  days

  hours  minutes  seconds

until



ELEVEN EMPIRE
präsentiert

A.S. FANNING (IR)
+ THE VELVET UNDERGROUND (AT)

2. Juni 2022
Rockhouse Salzburg